Zahnarztpraxis Wetzikon

Behandlungs Spektrum

Bei uns sind Sie in den richtigen Händen und wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Jeder Patient wird bei uns individuell betreut und beraten. Geht es um Füllungen, Kronen, Implantate oder Dentalhygiene, wir decken ein breites Spektrum der modernen Zahnmedizin ab.

Wenn Sie mit Ihrem Anliegen in unsere Praxis kommen, sind wir bestrebt, mit Ihnen und unserer Erfahrung eine optimale Lösung zu finden. Das geschieht mit der technischen Unterstützung von 2- oder 3-dimensionaler digitaler und strahlungsarmer Röntgendiagnostik der neuesten Generation. Nach Auswertung der digitalen Röntgenbilder können wir Ihnen verschiedene Lösungsvorschläge unterbreiten.
Die Erhaltung der Mundgesundheit ist ein wichtiger Faktor für nachhaltig gesunde Zähne. Die regelmässige Kontrolle durch unsere Dentalhygienikerinnen, die Sie individuell mit Tipps und Tricks vor Unannehmlichkeiten schützen, wird Sie langfristig vor Zahnbehandlungen bewahren. Um den Zahnstein schonend zu entfernen, arbeiten wir mit Scalern und mit Ultraschallgeräten.
Durch bakterielle Zahnbeläge kann sich das Zahnfleisch rund um die Zähne entzünden. Der Zahnfleischsaum schliesst nicht mehr dicht zum Kieferknochen. Zahnfleischentzündungen werden verhindert durch die regelmässige Prophylaxe durch unsere Dentalhygienikerinnen, ergänzend dazu können wir die Behandlung individuell mit einem Laser unterstützen.
Keramikfüllungen stellen für uns die hochwertige Alternative der Füllungsmaterialien dar. Die physikalischen und chemischen Eigenschaften ähneln dem Zahnschmelz. Keramik ist im Gegensatz zu den Metallen ein physikalischer (Wärme/Kälte) und elektrischer Isolator. Als Krone oder Füllung wird diese in nur einer zahnärztlichen Sitzung in unserer Praxis hergestellt. Mehr Informationen->>
Zahnersatz fertigen wir aus Kunststoff und Keramik (Cerec, siehe Punkt 4). Kronen, Teil -oder Totalprothesen sind sehr individuelle Anfertigungen, bei der wir in Absprache mit Ihnen eine optimale Lösung finden. Implantate setzen wir dort, wo kein Zahn mehr vorhanden ist (siehe Punkt 7)
Parodontologie und die Entfernung von Weisheitszähnen gehört ebenfalls zu unserem Behandlungsspektrum, welches vor Ort in unserer Praxis vorgenommen wird. Auch bei speziellen Grenzfällen müssen Sie unsere Praxis nicht verlassen, dann ziehen wir eine ausgewiesene Oral -und Kieferchirurgin zu Rate.
Implantate sind Schrauben, die in den Kieferknochen eingesetzt werden. Diese Implantate ersetzen die Zahnwurzel und bilden das Fundament für den Zahnersatz. Für den erfolgreichen Eingriff ist eine vorgängige Abklärung entscheidend, wir greifen auf modernste, strahlungsarme 3- dimensionale Röntgentechnik zurück.

17. Mai 2018 und 18. Mai 2018
Orcos Laser Weiterbildung Bad Ragaz

Laser   www.orcos.ch

Bereits 2006 absolvierten wir den ersten Kurs in der Schweiz zum Einsatz der Lasertechnologie in der Zahnmedizin. Dabei schafften wir die Grundlagen zum gezielten Einsatz des Lichtes (Lasers) zur Stimulation der Wundheilung und Desinfektion infizierten Gewebes in unserer zahnmedizinischen Praxis.

Innerhalb des letzten Jahrzehntes haben sich die Optionen im Laserbereich stark ausgeweitet. Wir haben diese Entwicklungen mit permanenten Weiterbildungen mitverfolgt.

Unterdessen haben wir das gesamte zahnärztliche Spektrum der Firma Orcos mit den unterschiedlichsten Anwendungen im Einsatz:

MED 701_Softlaser

Laserbehandlung

 

 

 

 

 

  • Einsatz zur Wundheilungsstimulation nach Operation
  • Transgingival photodynamische Parodontaltaschentherapie
  • (Keimreduktion)
  • Allg. Schmerztherapie

 

Wiser

Lasertechnologie

 

 

 

 

  • Ergänzend zum Softlaser
  • Gezielte Keimreduktion mittels Glasfaser in parodontalen Taschen
  • Unterstützung bei der Desinfektion von Wurzelkanälen

 

Flächenlaser MTL

Laser

 

 

 

 


  • Unterstützt die Behandlung von Verspannungen und Schmerzen im Gesichtsbereich

 

Der Spectra CO2 Laser findet den Einsatz in der Weichteilchirurgie

Laser

 

 

 

 

 

 

  • Viele klassische Operationen lassen sich mit dem Laserlicht elegant, zumeist schmerzärmer und ohne Nähte durchführen

All diese Geräte hatten wir bereits bisher im Einsatz. Bei der Fortbildung von Orcos im Mai 2018 pflegten wir intensiven Erfahrungsaustausch unter uns Anwendern.

Im Rahmen dieser Fortbildung wurde aber auch die neueste Generation des „Laser-Bohrers“. Das Einsatzgebiet dieser Lasertechnologie für die Bearbeitung der Zahnhartsubstanz war so überzeugend, dass er in unserer Praxis nicht fehlen durfte:

Lite Touch III:

Laser

 

 

 

 

 

 

  • Das „Bohren“ mittels Laser ermöglicht die kontaktlose Bearbeitung der Zahnhartsubstanz
  • Feine Defekte (Fissuren) können minimal invasiv bereinigt werden
  • Schaffung einer optimierten, desinfizierten  Oberfläche zum Ankleben adhäsiver Füllungsmaterialien
  • Unterstützung bei der Zahnsteinentfernung und infizierten parodontalen Taschen
  • Intensive Säuberung von Wurzelkanälen bei Wurzelbehandlungen
  • Einsatz bei Operationen, da er schonend eingesetzt werden kann und desinfizierend arbeitet.

Frei nach dem Motto von Orcos „Wo für andere die Zukunft liegt, sind wir zuhause“ nehmen wir Anspruch, dass die Lasertechnologie für uns nicht nur Vision sondern gelebte langjährige Erfahrung bedeutet.

Cerec Keramikfüllung

Haben Sie Noch Fragen?

Sollten Sie eine spezielle Frage zu Ihrem Anliegen haben, freuen wir uns auf Ihren Anruf!